Schwerer Verkehrsunfall in Wesel Pkw landet nach Kollision am Aaper Weg auf dem Dach

Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr ist es in Wesel an der Kreuzung Schermbecker Landstraße / Aaper Weg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 72-jährige Frau aus Wesel wartete auf dem Aaper Weg vor der dortigen Ampel, als sich ein Rettungswagen mit Martinshorn und Blaulicht näherte.

 Polizeieinsatz am Aaper Weg.

Polizeieinsatz am Aaper Weg.

Foto: dpa/Friso Gentsch

Die 72-Jährige fuhr daraufhin an, um dem Rettungswagen freie Fahrt zu gewähren. Im Kreuzungsbereich kam es daraufhin zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 34-jährigen Mannes aus Hamminkeln, der auf der Schermbecker Landstraße in Richtung Wesel unterwegs war. Der Pkw des 34-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen Bordstein geschleudert und drehte sich auf das Fahrzeugdach. Der 34-Jährige wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins nahegelegene Krankenhaus gebracht. Seine 27-jährige Beifahrerin aus Wesel wurde leicht verletzt. Die 72-jährige Weselerin blieb unverletzt. Der Kreuzungsbereich wurde während der Unfallaufnahme kurzzeitig für die Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt.

(sep)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort