Wesel: Per Rad auf den Spuren der Jakobspilger

Wesel : Per Rad auf den Spuren der Jakobspilger

Hünxe (RP) Gustav Sommer hat den Jakobsweg intensiv erlebt: Von 2015 bis 2017 war er in sechs verschiedenen Ländern mit dem Fahrrad unterwegs und erradelte sich rund 10.000 Kilometer auf dem Jakobsweg.

Das Netzwerk 50plus Drevenack hat den Mann zu sich eingeladen: Am Donnerstag, 1. März, beginnt um 18 Uhr das allgemeine Netzwerktreffen im Gemeindehaus. Gegen 18.15 Uhr stellt Gustav Sommer seine Reisen vor. Er erzählt, was ihn zu diesen Touren antreibt, zeigt in Bildern, was er erlebt hat und erinnert sich an besondere Begegnungen. Er erläutert Hintergründe und Hindernisse und berichtet von einer Krise, die er bei der Überquerung der Pyrenäen mit dem Fahrrad im Baztan-Tal erlebt hat. Sein Vortrag dauert etwa 100 Minuten, der Eintritt ist frei und Gäste sind dem Netzwerk willkommen.

(RP)