Neubaupläne in Hamminkeln Stadt will neue Kita am Hellefisch bauen

Hamminkeln · Weil die Stadtverwaltung weiteren Bedarf für Kindergartenplätze erwartet, soll das Platzangebot proaktiv erweitert werden. Auch Wohnbebauung kann künftig am Rand des Ortsteils Hamminkeln realisiert werden. Außerdem soll das alte Rathaus im Ortsteil umgebaut werden.

 In Hamminkeln soll eine neue Kita entstehen.

In Hamminkeln soll eine neue Kita entstehen.

Foto: dpa-tmn/Uli Deck

Der Bedarf an Kita-Plätzen in Hamminkeln wächst. Wahrscheinlich sechs weitere Kita-Gruppen gelten bei der Stadt als nötig und wahrscheinlich. Zunächst ging man vom Bedarf für drei Gruppen aus, aber die Ankunft weiterer Flüchtlinge gilt als sicher. Auch wenn das Ausmaß des Zustroms schwer zu kalkulieren ist, wird die Stadt neue Kapazitäten bauen müssen. Das wird im nächsten Bauausschuss Thema sein und zuvor bei einer CDU-Versammlung. Gemeint ist der Standort Hellefisch, wo in der Vergangenheit schon Pläne für Einzelhandels- und Wohnbebauung für Debatten gesorgt hatten. Auch jetzt geht es zusätzlich zur Kita um Wohnbebauung. So heißt es in der Vorlage für den am 26. Juni tagenden Bauausschuss, in dem ein Vorentwurf Thema sein wird: „Entwicklung eines KITA- Standortes in Verbindung mit einer Wohnbebauung im Bereich der Straße Hellefisch im Ortsteil Hamminkeln“. Dafür soll jetzt schnell ein Vorentwurf beschlossen werden für ein Projekt mit zumindest fünf Gruppen. Weiteres Thema ist der Umbau des alten Rathauses Hamminkeln.