1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Kreis Wesel: Naturschutzbeauftragte im Kreis

Kreis Wesel : Naturschutzbeauftragte im Kreis

Naturschutzbehörde bestellt Nachfolger für ausscheidende Ehrenamtler

Der Kreis Wesel nimmt auf seinem Gebiet die Aufgaben des Naturschutzes und der Landschaftspflege als Untere Naturschutzbehörde wahr. So sieht es das Landesnaturschutzgesetz vor. Neben der Landschaftsplanung und der Durchführung von Naturschutzprojekten gehört dazu auch die Überwachung der Schutzgebiete. Hierzu leisten die ehrenamtlich tätigen Naturschutzbeauftragten einen wichtigen Beitrag.

Nachdem zum Jahresende drei langjährig tätige Naturschutzbeauftragte ihr Ehrenamt altersbedingt abgegeben hatten, wurden auf Vorschlag des Naturschutzbeirates geeignete Nachfolger gefunden, die bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit für dieses Ehrenamt zu nutzen. Helmut Czichy, für den Bereich Naturschutz zuständiges Vorstandsmitglied, hat den vorgeschlagenen Bewerbern nun die Ernennungsurkunden ausgehändigt.

Damit können Christoph Aniol, Hugo Terhorst und Herbert Meteling jetzt ihre ehrenamtliche Tätigkeit für den Kreis Wesel aufnehmen. Mareike van Hemert, zuständige Koordinatorin für den Bereich Natur-, Artenschutz, Jagd und Fischerei, bedankte sich bei den Erschienenen für die Unterstützung.

Eine aktuelle Liste der Naturschutzwacht ist auf www.kreis-wesel.de/de/inhalt/naturschutzwacht-im-kreis-wesel/ zu finden.

(RP)