Wesel: Nach Ostern Gleis wieder frei

Wesel: Nach Ostern Gleis wieder frei

Nach dem Unfall auf der Betuwe, bei dem ein Güterwaggon vor Dinslaken auf einer Länge von 500 Metern massiven Schaden am Gleisbett angerichtet hat, wird der Zugverkehr nach Ostern wieder störungsfrei rollen. Die Reparatur wird voraussichtlich Ostermontag abgeschlossen sein, teilte die Bahn gestern mit. Schon am Osterwochenende gibt es keine Zugausfälle mehr. Bis einschließlich Donnerstag sind die Züge der Linie RB 33 zwischen Oberhausen und Wesel gestrichen.

Züge der Linie RE 5 (Emmerich-Koblenz) brauchen länger, Züge der Linie RB 35 (Emmerich-Duisburg) nachts und zu Hauptverkehrszeiten (3.42 Uhr bis 9 Uhr und 14.30 Uhr bis 19 Uhr) ebenso. Die Züge ab Wesel (9.44 bis 13.44 Uhr und 19.44 bis 21.44 Uhr) und in umgekehrter Richtung (8.51 bis 13.50 Uhr und 19.50 Uhr bis 22.51 Uhr) fallen aus.

(RP)