Schermbeck: Mitgliederzahl beim VdK steigt kontinuierlich

Schermbeck: Mitgliederzahl beim VdK steigt kontinuierlich

17 Mitglieder des VdK-Ortsverbandes beteiligten sich an der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Overkämping. Die Mitgliederzahl ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. In der Zeit von 2010 bis 2018 stieg die Zahl der Mitglieder von 152 auf 259. Die Not vieler Menschen ist größer geworden. Stand im Gründungsjahr 1950 für den VdK die Sorge um die Hinterbliebenen von Kriegsopfern und die im Krieg Geschädigten im Vordergrund, so ist der VdK heute auf vielen Feldern der sozialen Sicherung tätig. Einstimmig wurde Winfried Hardt für weitere vier Jahre im Amt des Vorsitzenden bestätigt, das er im Jahre 2017 von Renate Perrei übernahm.

Eine doppelte Ehrung erhielt Renate Perrei. Von der Mutter inspiriert, die bereits seit den frühen 80er-Jahren im Verband als Vorsitzende tätig war, trat sie selbst 1983 bei. Von 1993 bis 2017 war sie als Vorsitzende im Ortsverband Schermbeck aktiv. Dank ihrer Arbeit stieg der Zulauf neuer Mitglieder stetig. Im Rahmen einer zweiten Ehrung überreichte Erika Heckmann Renate Perrei nachträglich einen Blumenstrauß zur Goldhochzeit.

(hes)