Schermbeck: MGV Eintracht ehrt Sänger für 50-jährige Mitgliedschaft

Schermbeck: MGV Eintracht ehrt Sänger für 50-jährige Mitgliedschaft

Bei der Weihnachtsfeier des Männergesangvereins Eintracht wurde Reinhard Gardemann jetzt im Dorfgemeinschaftshaus für 50-jährige Mitgliedschaft in Schermbecks ältestem Männerchor geehrt. Vorsitzender Michael Göbel und sein Stellvertreter Wolfgang Herkel überreichten dem Jubilar eine Urkunde.

Die Sänger und Gäste steuerten ein musikalisches Ständchen bei, das vom Gitarristen Erich Zydek und vom Akkordeonspieler Michael Mattern begleitet wurde. Reinhard Gardemann wurde im Oktober 1966 Mitglied der Eintracht. Auch während der Zeit seines mehrjährigen Aufenthaltes in Bayern blieb der Tenor der Schermbecker Sängerschar treu. Gardemann hat den Verein als Notenwart unterstützt und in früheren Jahrzehnten mehrfach Fahrten des Vereins geplant. In diesem Jahr wurde er zum stellvertretenden Schriftführer gewählt. 2015 übernahm er die Redaktion der Festschrift, die anlässlich des 150-jährigen Chorbestehens erschien. Außerdem ist er für die Aktualisierung der Vereins-Homepage verantwortlich.

Michael Göbel (r.), Reinhard Gardemann, Wolfgang Herkel (l.) Foto: HS
(hes)