1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Mann aus Hamminkeln: Jens Ott seit 28. April vermisst

Suche in Hamminkeln : 46-jähriger Mann wird vermisst

Bereits seit dem 28. Apri wird der 46-jährige Jens Ott aus Hamminkeln vermisst. Letztmalig wurde er an seiner Wohnanschrift am Tentenkatweg gesehen.

Bereits seit dem 28. April, gegen 10.35 Uhr, wird der 46-jährige Jens Ott aus Hamminkeln vermisst. Letztmalig wurde er an seiner Wohnanschrift am Tentenkatweg gesehen. Eine Gefahr für Leib und Leben kann nach aktuellem Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden.

 Jens Ott aus Hamminkeln
Jens Ott aus Hamminkeln Foto: Polizei Wesel

Der Vermisste hat sein zu Hause ohne Geldbörse, Handy und Schlüssel verlassen. Er war bereits mehrfach von Zuhause abgängig und vermisst gemeldet, kehrte jeweils selbstständig und wohlbehalten nach Hause zurück. Derzeit wird davon ausgegangen, dass er wie in vorausgegangenen Vermisstenfällen lediglich wegen psychischer Belastungen sein zu Hause verlassen hat. Es besteht die Vermutung, dass er sich in der Obdachlosenszene aufhält.

Wer hat den Vermissten gesehen und kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Beschreibung: Etwa 185 cm groß, kräftige Statur, kurze, braune Haare, braune Augen, Ohrringe, Tattoo am rechten Oberarm (schwarzer Gremlin). Letzte, bekannte Bekleidung: hellgrauer Kapuzenpullover, graue Jogginghose, auffällige Turnschuhe in neongelb / blau, schwarze Jacke.