1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Löschzug Dingden löscht Kabelbrand in der Akademie Klausehof

Einsatz in Dingden : Kabelbrand in der Akademie Klausenhof

Der Löschzug Dingden wurde am Donnerstagabend zu einem Brand einer Elektroanlage an der Akademie Klausenhof alarmiert.

Die Wehrleute entdeckten eine starke Rauchentwicklung aus einem Erdschacht, in dem kleinere Explosionen und Spannungsbögen zu erkennen waren. Grund war ein Kabelbrand. Bis zum Eintreffen des herbeigerufenen Energieversorgers und eines Elektrikers der Haustechnik wurde die Brandstelle mit einem Sprühstrahl eingedämmt. Nachdem die Energiezufuhr durch das Fachpersonal abgestellt worden war, konnte mit einem gezielten Löschangriff begonnen werden. Insgesamt waren 38 Einsatzkräfte vor Ort. Fünf Trupps gingen unter schwerem Atemschutz vor. Nach gut drei Stunden konnten sie die Einsatzstelle wieder verlassen.

(RP)