1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Kreis Wesel: Kreis: Heilpraktiker darf nicht mehr tätig sein

Kreis Wesel : Kreis: Heilpraktiker darf nicht mehr tätig sein

Der im Kreis Wesel ansässige Heilpraktiker, gegen den die Staatsanwaltschaft Krefeld wegen ungeklärter Todesfälle in Brüggen seit vergangenem Jahr ermittelt, erhielt jetzt eine Untersagung seiner Tätigkeit als Heilpraktiker im Kreisgebiet.

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat den Kreis Wesel dazu angewiesen. Der Kreis war zuvor jedoch zu der Einschätzung gekommen, dass in seinem Zuständigkeitsbereich keine rechtliche Handhabe für eine solche Untersagung besteht. Die Bezirksregierung betrachtet eine Untersagungsverfügung im Kreisgebiet Wesel als "ermessensgerecht".

(RP)