1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: Krachgarten baut Obst für Tafel an

Wesel : Krachgarten baut Obst für Tafel an

An der Delogstraße sind heute Freiwillige bei einer Pflanzaktion willkommen.

Für heute, 12.30 Uhr, lädt der Verein Weseler Krachgarten, der bekanntlich Konzerte veranstaltet, zur Delogstraße 30 ein. Willkommen sind diesmal alle, die mit einem Spaten umgehen können. Ein Parkplatz wird zu einer Obstwiese umfunktioniert. Als Spalierfläche sind 500 Quadratmeter vorgesehen. Gepflanzt werden sollen 70 Apfelbäume verschiedener Sorten. Zwischendurch gibt's Kaffee und Kuchen, und das Fanfarencorps CCL Wesel sorgt mit Blasmusik für gute Stimmung. Natürlich kann man auch nur zum Zuhören kommen. Die Weseler Garten- und Landschaftsbau-Firma Lankes stellt Material.

Schon seit fast drei Monaten arbeitet der Verein Krachgarten, der sich noch in der Gründungsphase befindet, an der Obstplantage, deren Aufbau 50.000 Euro kostet. Eigenleistung sowie Spenden Weseler und Bocholter Unternehmen tragen zur Finanzierung bei. Der gesamte Erlös der später verkauften Äpfel geht an die Weseler Tafel.

Die Mitglieder des Krachgarten-Vereins erhoffen sich für heute nicht nur das Fertigstellen der Pflanzung und mehr freiwillige Helfer, die dem Verein beitreten wollen. Es werden auch immer noch jede Menge Sponsoren gesucht und Spenden gesammelt. Für 2016 plant Krachgarten unter anderem ein Konzert in einem Seniorenheim.

(kuc)