1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Kreis Wesel: Kirchen helfen mit der Aktion "Goldhandys"

Kreis Wesel : Kirchen helfen mit der Aktion "Goldhandys"

Die katholischen Kirchen in Wesel beteiligen sich an der Aktion "Woche der Goldhandys" des katholischen Hiilfswerks Missio und des Bistums Münster. In allen neun Kirchen der Pfarrei St. Nikolaus so wie in den sieben Pfarrbüros stehen noch bis heute Sammelboxen für ausgediente Mobiltelefone. Diese 16 Boxen gehören zu den 220 Sammelstellen, die allein im Bistum Münster eingerichtet wurden. Weihbischof Dr. Stefan Zekorn wirbt für die Aktion: "Jeder kann etwas tun und wer im Rahmen der missio-Aktionswoche sein Handy abgibt, tut doppelt Gutes.

" Zum einen recycle das Handy-Rücknahme-System Mobile-Box die in den Alt-Handys enthaltenen Rohstoffe fachgerecht und bereite geeignete Geräte für den Wiederverkauf auf. "Zum anderen kommt für jedes abgegebene Handy bis zu einem Euro dem Missio-Projekt 'Schutzengel' zugute. Mit diesem Geld unterstützt das Hilfswerk Überlebende des Bürgerkriegs in der Demokratischen Republik Kongo. Infos auf der Seite www.missio.de/goldhandys.

(RP)