Hamminkeln: Kinder verabschieden sich von Liesel Niemann

Hamminkeln: Kinder verabschieden sich von Liesel Niemann

Inmitten der Jungen und Mädchen der Kita Am Bach in Dingden hat sie sich immer wohlgefühlt: Liesel Niemann, die gestern dort ihren letzten Tag hatte. Denn nach 39 Jahren ist für sie Schluss, die Kindergarten-Leiterin geht in die Altersteilzeit, bevor sie mit dem Erreichen der Rente im nächsten Jahr ihre 40 Berufsjahre vollbekommt.

Mit der Kindertagesstätte ist sie bestens vertraut. Schon im Jahr 1979 kam die Dingdenerin aus Bocholt in die Einrichtung an der Krechtinger Straße, schon mit 25 Jahren wurde sie nach der Leitung einer Gruppe die Leiterin der Kita. Jetzt wird es bei der 62-Jährigen und ihrem Ehemann ruhiger zugehen, auch wenn ihre Enkelkinder auch nach ihrem Berufsleben natürlich eine Rolle spielen werden. Oft wird Liesel Niemann wohl auch aufs Fahrrad steigen. Schließlich kann man mit einem GPS-Gerät wunderbare Touren planen und anschließend natürlich auch genießen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE