1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Alpen: Kind nach Unfall schwer verletzt

Alpen : Kind nach Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Bönninghardter Straße, Ecke Thorenstraße haben sich am Mittwochnachmittag vier Personen verletzt. Ein Kind (7) zog sich schwere Verletzungen zu.

Eine 32-jährige PKW-Fahrerin aus Bocholt war laut Polizei auf der Thorenstraße mit zwei Kindern (zwei und sieben Jahre alt) im Fahrzeug in Richtung Bönninghardter Straße unterwegs. Sie wollte in die Bönninghardter Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen 40-jährigen Kleintransporterfahrer. Es kam zur Kollision.

Beim Zusammenstoß verletzten sich der Kleintransportfahrer, die 32-Jährige und das zweijährige Kind leicht. Das siebenjährige Kind zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 18.500 Euro.

(ots)