Wesel: Jugend musiziert: Weseler fahren zu Bundeswettbewerb

Wesel : Jugend musiziert: Weseler fahren zu Bundeswettbewerb

Beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Nordrhein-Westfalen in Wuppertal haben sich zum wiederholten Mal Schüler der Weseler Musik- und Kunstschule für den Bundeswettbewerb qualifiziert: Marius Löser (Saxofon, Altersstufe V) mit 25 Punkten und Sebastian Ruth (Gitarre, Altersstufe VI) mit 23 Punkten.

Der Bundeswettbewerb des Wettbewerbs "Jugend musiziert" findet an Pfingsten in Lübeck statt. Folgende Schüler hatten die Musik- und Kunstschule Wesel ebenfalls erfolgreich in Wuppertal vertreten: George Zelmer (Gitarre, Altersstufe IV, 16 Punkte) mit gutem Erfolg; Amelie Löser (Querflöte, Altersstufe IV, 21 Punkte), zweiter Preis; Lina Becker (Saxofon, Altersstufe III, 22 Punkte), zweiter Preis; Finn Wieland (Saxofon, Altersstufe IV, 20 Punkte), dritter Preis; Jakob Löser (Posaune, Altersstufe II, 23 Punkte), erster Preis.

(RP)
Mehr von RP ONLINE