Wesel: Informationen an der Gesamtschule

Wesel: Informationen an der Gesamtschule

Am heutigen Samstag, 18. November, findet an der Gesamtschule Am Lauerhaas im Hauptgebäude an der Kirchturmstraße 3 von 10 bis 14 Uhr der Tag der Offenen Tür statt. Dort besteht die Möglichkeit, sich ausführlich über die Gesamtschule zu informieren und zu erfahren, wie die Arbeit mit acht neuen Klassen am Kleinen Lauerhaas, unserer Dependance, konkret aussieht.

Für die Eltern, deren Kinder zum Schuljahresende das vierte Schuljahr verlassen und an eine weiterführende Schule wechseln werden, finden Vortragsveranstaltungen um 10.30 Uhr sowie um 12 Uhr statt. Diejenigen, die sich für eine Fortsetzung der Schullaufbahn in der Gymnasialen Oberstufe (G9 - Abitur nach neun Jahren in der Sekundarstufe) interessieren, können sich in einem Vortrag um 11 Uhr informieren. Es besteht die Möglichkeit, das Schulgebäude in Führungen zu besichtigen. Außerdem stehen die Mitglieder der Schulleitung für eine individuelle Beratung zur Verfügung, Vertreter der Schulpflegschaft bieten zusätzlich Gesprächsmöglichkeiten an.

Weiterhin sind viele Aktionen geplant, etwa die Präsentation von einzelnen Unterrichtsfächern. Die Biologie-, Chemie- und Physikfachräume sowie das Berufs-Orientierungs-Büro BOB sind geöffnet. Die "Zeitreise Wesel", ein Projekt des Stadtarchivs, ist aufgebaut und kann besichtigt werden. Die Schüler bringen Ausschnitte aus dem aktuellen Programm von AGs und der Kurse "Darstellen und Gestalten" auf die Bühne.

  • Wesel : Gesamtschule am Lauerhaas lädt für heute zum Ausbildungsmarkt

Die Anmeldetermine für das Schuljahr 2017/2018 sind am Montag und Dienstag, 19. und 20. Februar 2018 von 8 bis 18 Uhr sowie am Mittwoch, 21. Februar 2018, von 8 bis 12 Uhr.

(RP)