Wesel: Heiligabend für Groß und Klein in der Friedenskirche

Wesel: Heiligabend für Groß und Klein in der Friedenskirche

"Stern über Bethlehem - Mit den Sterndeutern unterwegs zur Krippe" ist ein Weihnachtsgottesdienst überschrieben, der Sonntag um 14 Uhr für jüngere Kinder in der Friedenskirche beginnt. Kinder und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens gestalten ihn mit.

Weiter geht es hier um 15.30 Uhr mit "Was heißt schon gerecht?". Jugendliche und Erwachsene führen ein Weihnachtsspiel auf, das die Besucher mit in die Geschichte von Jesu Geburt hineinnimmt. Chor und Bläserchor wirken schließlich bei der Christvesper ab 17.30 Uhr mit. Im Mittelpunkt der Predigt von Pfarrer Christoph Kock steht eine alte Ankündigung: "Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht."

(RP)