1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Hamminkelns Bürgermeister-Kandidat Lips bei der Senioren-Union

Hamminkeln : Bürgermeister-Kandidat Lips bei der Senioren-Union

Zum Mittwochstreff der Senioren-Union (SU) Hamminkeln war jetzt der CDU-Bürgermeisterkandidat Andreas Lips im Gasthof Buschmann in Ringenberg zu Gast. Ein früherer Besuchstermin hatte wegen Corona abgesagt werden müssen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück auf entsprechendem Abstand stellte sich der Kandidat den rund 40 Anwesenden vor. Er wolle nun verstärkt über Sachthemen mit den Menschen ins Gespräch kommen, dazu werde er bei den Rundgängen durch alle Ortsteile Gelegenheit haben.

Bei den angesprochenen Themen wie Klima- und Umweltschutz, Projekte besonders auch für die ältere Generation wie Schaffung von mehr altersgerechten Wohnungen, Mobilität und Barrierefreiheit, ärztliche Versorgung, Förderung des bürgerschaftlichen und ehrenamtlichen Engagements wolle er im Miteinander und mit Überzeugung und Augenmaß angehen und Lösungen erarbeiten. Andreas Lips lobte die Senioren-Union, die politisch und gesellschaftlich als Union der Generationen eine Bereicherung in der Stadt darstellt.

Zum Schluss gab ihm der SU-Vorsitzende Heinz Breuer, bekannt für seine gereimten Botschaften, noch ein Paar Verse zur Kommunalwahl mit auf den Weg: „Es geht um den besonderen Tipp, und nicht um 08/15-Tipps, wir wählen unseren Bürgermeister Lips!“

Für die kommenden Tage sind Dorfspaziergänge in den Ortsteilen geplant. Hier werden Einrichtungen, Vereine oder Sehenswürdigkeiten mit den örtlichen CDU-Kandidaten besucht. Auftakt ist an diesem Samstag, 4. Juli 2020, 10 Uhr, in Mehrhoog. Andreas Lips sagte: „In den vergangenen Wochen habe ich die schöne Stadt Hamminkeln bereits bei vielen Gelegenheiten und Gesprächen noch besser kennenlernen können. Natürlich gibt es aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin Einschränkungen, so dass es keine großen Veranstaltungen geben darf. Wir machen das Beste daraus, etwa mit Spaziergängen."

Der Mehrhooger startet um 10 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule (Vorthuyser Weg 17). Danach geht‘s zu Bahnhof. Dorfplatz, Begegnungsstätte, Hellmannsweg, Rewe/Aldi, Guge-Laden und Café Winkelmann sind weitere Stationen. Die Reihe wird fortgesetzt am Freitag, 10. Juli, in Hamminkeln. Für Samstag, 11. Juli, steht Ringenberg im Kalender, am Freitag, 17. Juli, Loikum, am Samstag,18. Juli, Dingden, am Sonntag, 19. Juli, Brünen und am 26. Juli, Wertherbruch.

(thh)