Jeder Bürger kann mitmachen Hamminkeln startet Bürgerbeteiligung zum Mobilitätskonzept

Hamminkeln · Aktuell erarbeitet die Stadt ein neues Mobilitätskonzept, in dem Leitlinien, Ziele und Maßnahmen für die kommenden Jahre festgeschrieben werden sollen. Die Menschen in der Stadt sollen bei der Erstellung beteiligt werden. Die Online-Bürgerbeteiligung läuft bis zum 8. Mai.

 Die drei Bürgerbuslinien sind in Hamminkeln ein wichtiger Baustein im Nahverkehr. Doch ein Großstadtangebot können sie nicht ersetzen.

Die drei Bürgerbuslinien sind in Hamminkeln ein wichtiger Baustein im Nahverkehr. Doch ein Großstadtangebot können sie nicht ersetzen.

Foto: Stadt Hamminkeln

Die Stadt Hamminkeln entwickelt das Klimaschutz- und Mobilitätskonzept weiter – und ab sofort sind alle Bürger eingeladen, sich dabei einzubrngen. Dabei handelt es sich um einen weiteren Schritt, eine breite Beteiligung zu verwirklichen, denn die Auftaktveranstaltung zum Start der Konzepterstellung hat bereits am 18. März stattgefunden.

Zahlreiche Teilnehmer informierten sich dabei über beide Konzepte und konnten erste Ideen abgeben. Nun geht es darum, allen Hamminkelner Bürgern noch einmal die Gelegenheit zu geben, sich an der Konzepterstellung zu beteiligen. Deshalb startet ab sofort die Online-Bürgerbeteiligung.

Das sogenannte Vorreiterkonzept Klimaschutz wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert. Im Rahmen besagter Online-Karte haben Hamminkelner die Möglichkeit, ihre Ideen verschiedenen Auswahlmöglichkeiten zuzuordnen und gleichzeitig im Stadtgebiet mit seinen sieben Dörfern räumlich zu verorten.

„Alle eingereichten Ideen werden nach Abschluss durch das Projektteam gesichtet und ausgearbeitet", erläutert die Hamminkelner Klimaschutzmanagerin Mandy Panoscha. Die Stadt gibt auch einen Terminhinweis. Denn erste Zwischenergebnisse aus der Online-Karte sowie der Bestandsanalyse werden am 4. Juli um 18 Uhr in einer öffentlichen Veranstaltung im Ratssaal vorgestellt. Jeder bereits erstellte Beitrag kann schon online angesehen werden.

Und so funktioniert's, eigene Einträge zu hinterlegen: Klicken Sie auf „Starten“; Wählen Sie „Klimaschutz“ oder „Mobilität“; Klicken Sie auf "Beitrag erstellen"; Klicken Sie an dem entsprechenden Ort in die Karte; Ordnen Sie Ihren Eintrag einer passenden Kategorie zu und nehmen Sie ihre Anmerkungen unter „Beschreibung“ vor; Klicken Sie auf "Senden" um Ihren Beitrag abzusenden.

Auch wer allgemeine Ideen hat, die sich keiner der genannten Kategorien oder keinem konkreten Ort zuordnen lassen, kann diese nennen. Dafür gibt es das Feld „Allgemeine Ideen“: Diese kann man eintragen und klickt zum Schluss auf „Senden“.

Den Link zur Beteiligungsplattform findet man unter hamminkeln.de oder direkt unter https://experience.arcgis.com/experience/9d502fe3a8c84b1fa791bf2550dc2b50/

(thh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort