Hamminkeln: Frauen erhalten Tipps zum Wiedereinstieg ins Berufsleben

Im Hamminkelner Familienzentrum Arche Noah : Tipps zum Wiedereinstieg ins Berufsleben

Das Zukunftscafé im Kreis Wesel geht in die zweite Runde. An unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Terminen heißt es wieder: „Bei einem Kaffee oder Tee planen Frauen ihre berufliche Zukunft“.

Die Entscheidung, beispielsweise nach einer längeren Familienphase wieder ins Berufsleben einzusteigen, kann von vielen Fragen, Zweifeln und Vorbehalten begleitet werden. Zurück in den alten Beruf oder neu anfangen? Wo gibt es finanzielle Fördermöglichkeiten für Qualifizierungen, wie ist es mit der Kinderbetreuung? Welche Arbeitszeiten lassen sich mit dem Familienleben vereinbaren? Diese und weitere Fragen können ratsuchende Frauen im Rahmen des Zukunftscafés mit Expertinnen der Fachstelle Frau und Beruf, der Agentur für Arbeit Wesel, des Jobcenters Kreis Wesel, sowie des Projektes „Perspektive Wiedereinstieg“ besprechen. Für viele Frauen geht es auch darum, eigene Kompetenzen zu erkennen, die Stärken herauszuarbeiten.

Die erste Gelegenheit dazu gibt es am Mittwoch, 15. Mai, von 9 bis 11 Uhr im Familienzentrum Arche Noah in Hamminkeln, Diersfordter Straße 48. Hier helfen Monika Seibel, Koordinatorin der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel, sowie Stefanie Werner von der Gleichstellungsstelle Hamminkeln mit Informationen und Tipps weiter.

Anmeldungen sind möglich unter der Rufnummer 02841 8825912 oder per E-Mail an ferraro@imbse-gmbh.de. Informationen zu weiteren Terminen der Zukunftscafés in den Kommunen des Kreises Wesel finden sich unter www.imbse-pwe.de/blog sowie www.kreis-wesel.de/frauundberuf.

(RP )
Mehr von RP ONLINE