1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Grüne auf dem Demeter-Hof in Mehrhoog

Im Wahlkampf : Grüne auf dem Demeter-Hof in Mehrhoog

Grüne mögen Bio-Produkte, da passte es gut, dass der Bürgermeisterkandidat aus Mehrhoog, Johannes Flaswinkel, eine nahe Anlaufstelle direkt im Dorfbereich hat. Mit Hubert Kück, dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Kreistag Wesel, und dem Sprecher der Grünen in Hamminkeln, Thomas Becker, besuchte Johannes Flaswinkel den Demeter-Hof der Familie Koplin in Mehrhoog.

Josef Koplin ist in Wesel bekannt als Betreiber des Bio-Supermarkts Am Spaltmannsfeld, auch in Bocholt hat er ein Geschäft. Mit seiner Tochter Eva Kirschbaum, die die Geschäftsleitung der Märkte hat, und seinem Sohn Julian führte er das Trio durch die sommerlichen Treibhäuser und über seine Felder. Flaswinkel, Kück und Becker waren beeindruckt davon, wie viel Arbeit und Einsatz mit dem Anbau von biologisch in Demeter-Qualität produziertem Gemüse verbunden ist. Dass der Klimawandel auch in Hamminkeln angekommen ist, bereitet dem Bio-Landwirt große Sorgen.

Die Trockenheit der vergangenen Jahre und die aktuelle stellen die Familie Koplin vor große Herausforderungen. Respekt zollten die Grünen-Politiker dem Einsatz und der grundsätzlichen Überzeugung, „Bio mit Herz“ zu produzieren.

(thh)