Wesel: Gourmetfest zum Auftakt gut besucht

Wesel : Gourmetfest zum Auftakt gut besucht

WESEL (kwn) Richtig was los war gestern Abend beim abgespeckten, dreitägigen Gourmetfest im Rahmen von "Wesel erleben" am Berliner Tor. Bei tollem Wetter, guter Musik und Leckereien wie grüne Nudeln mit Scampispieß verlebten die Besucher einige schöne Stunden. Bei sommerlichen Temperaturen dürfte es auch heute nicht nur am Berliner Tor richtig voll werden. Denn auch das Vereinsfest wird die Besucher in Scharen in die Fußgängerzone locken.

Morgen am verkaufsoffenen Sonntag findet dann in der City die Autoparade inklusive einer Oldtimerschau statt. Und auf dem Großen Markt bauen die Händler des Genussmarktes "Feines vom Land" ihre Stände auf und bieten regionale Produkte an, die zur bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Russland passen: Zum Beispiel Rote-Bete-Chips aus Schermbeck und handwerklich gebrautes Bier aus Büderich.

(RP)