1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Gesamtschule Schermbeck: Schüler sammeln 50 Kilogramm Müll

Gesamtschule Schermbeck : Schüler sammeln in einer Stunde 50 Kilogramm Müll

Zum Abschluss der Unterrichtsreihe „Müll und Recycling“ haben sich die beiden NW-Kurse des Jahrgangs sechs der Gesamtschule zusammen mit ihren Lehrerinnen etwas Besonderes einfallen lassen.

Nachdem mehrere Wochen zu dem Thema gearbeitet worden war, bewaffneten sich die Schüler mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken und gingen nach draußen, um in der näheren Umgebung der Schule Müll zu sammeln und diesen ordnungsgemäß zu entsorgen.

Der besondere Reiz lag wohl darin, dass den Schülern ein Preis versprochen wurde – und zwar für die Gruppe, die den meisten Müll sammelt. Am Ende staunten alle Beteiligten nicht schlecht, denn bei dieser Aktion sind innerhalb von 60 Minuten fast 50 Kilogramm Müll gesammelt worden. „Erfreulich für die Gewinnergruppe, die fast zehn Kilogramm Müll gesammelt hat, aber auch erschreckend, wenn man hautnah erlebt, wie viel Müll doch leider achtlos in die Natur geworfen wird“, schreibt die Schule.

(RP)