Wesel: Fußballstar Cacau erzählt in Wesel von seinem Glauben

Wesel : Fußballstar Cacau erzählt in Wesel von seinem Glauben

Mit dem VfB Stuttgart wurde er 2007 deutscher Fußballmeister - jetzt kommt der ehemalige Nationalspieler Cacau im Rahmen der internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz nach Wesel. Zwischen Montag, 15. Januar, und Sonntag, 21. Januar, gibt es unter dem Motto "Als Pilger und Fremde unterwegs" an verschiedenen Orten in Wesel ein umfangreiches Programm der evangelischen Freikirchen. Die Christus Gemeinde, Am Ostglacis 11, hält für Samstag, 21. Januar, dabei einen ganz besonderen Höhepunkt parat. Um 19.30 Uhr startet hier der Abend mit Ex-Fußballprofi Cacau.

Geboren wurde er als Kind einer armen Familie in Brasilien. Cacau wechselte dann zum 1. FC Nürnberg, von wo es ihn zum VfB Stuttgart zog. Hier feierte er seine größten Erfolge. Cacau will in Wesel erzählen, wie er Kraft im Glauben gefunden hat - und immer noch findet. Alle Infos zum Programm auf der Seite http://efg-wesel.wixsite.com/efgwesel. Den Abschluss der Gebetswoche gibt es dann am Sonntag, 21. Januar, 9.30 Uhr, mit einem Gottesdienst in der Friedenskirche. Parallel dazu läuft auch ein Kindergottesdienst.

(sep)
Mehr von RP ONLINE