1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: Fußballspiel endet in Schlägerei

Wesel : Fußballspiel endet in Schlägerei

Einsatzkräfte der Polizei wurden am Sonntagnachmittag zu einem Sportplatz an der Rahmstraße entsandt, als es dort zu einer Schlägerei gekommen war. Als die Polizisten eintrafen, hatten sich die Kontrahenten jedoch bereits beruhigt.

Anschließende Ermittlungen der Beamten ergaben, dass sich nach mehreren Fouls eine Schlägerei zwischen den Spielern der Heimmannschaft, Glückauf Möllen, und der Gästemannschaft, Genc Osman Duisburg, entwickelt hatte, an der sich auch Zuschauer beteiligten.

Hierbei erlitt ein 25-jähriger Voerder Spieler so schwere Verletzungen, dass er nach Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste und dort stationär verblieb. Zwei weitere Männer aus Voerde, jeweils 24 Jahre alt, sowie ein 22-jähriger Weseler wurden leicht verletzt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern zurzeit noch an.

(ots)