1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Azubi-Tipp : „Fragen aufschreiben“

Azubi-Tipp : „Fragen aufschreiben“

Laura Kuznik aus Xanten, 20 Jahre, Auszubildende Chemielaborantin

 „Du hast den Einstellungstest erfolgreich absolviert und wurdest nun zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Dann bist Du Deinem Ziel, einen Ausbildungsplatz zu finden, einen großen Schritt nähergekommen. Um gut auf das Gespräch vorbereitet zu sein, empfehle ich Dir, ein Notizbuch mitzunehmen. Darin kannst Du bereits im Voraus die für Dich wichtigen Fragen sammeln. Ebenso dient es Dir im Gespräch dazu, relevante Informationen schriftlich festzuhalten. Das wirkt zum einen professionell, zum anderen musst Du Dir so keine Sorgen machen, dass Du vor lauter Aufregung wichtige Aspekte vergessen könntest. Wenn Du dann am Ende des Gespräches die Gelegenheit bekommst, Fragen zum Unternehmen oder zur Ausbildung zu stellen, kannst Du gekonnt auf Dein Notizbuch zurückgreifen.“