Schermbeck: Förderverein der Grundschule spendabel

Schermbeck: Förderverein der Grundschule spendabel

14 der 93 Mitglieder des Fördervereins der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) haben sich an der Jahreshauptversammlung beteiligt, die von der Vorsitzenden Pamela Friedrich geleitet wurde. "Die Workshops liefen sehr erfolgreich", berichtete Friedrich von dem schulischen Zusatzangebot, das den Leitern sehr viel Arbeit gebracht hat, aber auch einen stattlichen Batzen Geld für die Vereinskasse ergab. Der Förderverein verkaufte beim Frühlingsbasar Gebasteltes und betreute die Cafeteria. Der Verein sorgte auch beim Entlass-Café, beim Einschulungscafé und bei den Bundesjugendspielen für die Verpflegung.

14.350 Euro hat der Verein für schulische Zwecke zur Verfügung gestellt, für die der Schulträger kein Geld zur Verfügung zu stellen brauchte. Dazu gehörten Schränke und Spiele für die Ausleihe ebenso wie ein Keyboard, eine neue Beschallungsanlage, Bücher für die schulische Bücherei und ein Zuschuss für das Projekt "Mein Körper gehört mir". Auch in diesem Jahr wird der Förderverein die Schule wieder unterstützen. Eine Netzschaukel soll gekauft werden. Dazu muss auch der bestehende Fallschutz erweitert werden. Wie die Gemeinde mitgeteilt hat, soll die Rutsche entfernt werden. Um das zu verhindern, soll ein Gespräch mit der Gemeinde gesucht werden.

Bei der Finanzierung des Projektes "Trommelzauber", das in der Woche vom 19. bis 23. Februar veranstaltet wird und mit zwei gemeinsamen Aufführungen am Freitag um 14.30 Uhr und 16 Uhr beendet werden soll, braucht der Förderverein nicht allzu tief in die Tasche zu greifen, weil die Stiftung einen Förderbetrag in Höhe von 2900 Euro zugesagt hat.

  • Duisburg : Förderverein der GGS Rahm wollte Stadt verklagen

Die Teilnehmer sammelten Ideen, die im laufenden Jahr dank der finanziellen Förderung des Fördervereins umgesetzt werden könnten. Dazu gehören Zuschüsse für eine Theaterfahrt ebenso wie ein Medien-Führerschein für Eltern, das Projekt "Mein Körper gehört mir", eine Ernährungsschulung für Kinder und eine Autorenlesung.

(hes)