1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Feuerwehr Hamminkeln löscht Kaminbrand in Ringenberg

Einsatz in Ringenberg : Feuerwehr löscht Kaminbrand

Aufmerksame Nachbarn und schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhinderten heute Morgen in Ringenberg Schlimmeres. Ein Kaminbrand konnte flott bekämpft werden.

Der Alarm zu dem Einsatz war heute morgen beim Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Hamminkeln eingegangen. Er setzte sich nach Ringenberger in Bewegung. Nachbarn hatten bemerkt, dass aus einem Kamin Funken und Flammen schlugen. Sofort benachrichtigten sie die Bewohner und diese verständigten dann die Feuerwehr. Wie Nils Nöthling von der Hamminkelner Wehr weiter mitteilte, hat das frühzeitige Entdecken des Brandes schwerere Folgen verhindert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurden gleich mehrere Aktionen gestartet. Das Gebäude wurde mit einem Gas-Multiwarngerät und einer Wärmebildkamera komplett erkundet. Währenddessen rüsteten sich zwei Trupps mit Atemschutz aus. Der erste ging mit Kehrwerkzeug über die Drehleiter auf das Dach, der zweite bezog im Keller des Hauses mit Feuerlöschern und Auffangbehältern Stellung. Durch abwechselndes Kehren und Ausfegen, so Nöthling, konnten die brennenden Rückstände allmählich aus dem Kamin entfernt werden. Der Unglücksort wurde nach etwa zweieinhalb Stunden abschließend an den Eigentümer und den Bezirksschornsteinfeger übergeben. Insgesamt waren etwa 25 Einsatzkräfte an der Brandstelle tätig.

(fws)