Feuer im Hotel Kaiserhof Wesel

Wesel : Hotel Kaiserhof: Verletzter bei Schwelbrand im Wäschekeller

Mit mehreren Fahrzeugen ist die Weseler Feuerwehr Richtung Kaiserring gefahren, um einen Brand zu löschen.

Bei einem Schwelbrand im Keller des Hotels Kaiserhof nahe des Bahnhofs ist am Montag gegen kurz vor 18 Uhr ein Mitarbeiter verletzt worden. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei versucht, einen Schwelbrand im Keller des Hotels zu löschen. Aus bislang unbekannter Ursache war ein Wäschekorb in Brand geraten. Es besteht verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Sanitäter kümmerten sich um den Mann. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle, musste aber kaum noch eingreifen.

(kwn )
Mehr von RP ONLINE