1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Niederrhein: Exkursionen: Kräuter, Vögel und Naturgeschichte

Niederrhein : Exkursionen: Kräuter, Vögel und Naturgeschichte

Mit mehreren Angeboten lockt der Regionalverband Ruhr (RVR) Naturfreunde in den nächsten Tagen auf die Bislicher Insel in Xanten.

"Un-Kraut in Flaschen - Die drei Flaschengeister" lautet der Titel einer zweistündigen Kräuterexkursion am Mittwoch, 17. Mai, 16 Uhr. Bei einem Spaziergang mit Kräuterpädagogin Jutta Becker-Ufermann sammeln die Teilnehmer Wildkräuter und bereiten diese zu: als Tinktur für Wehwehchen, als Kräuteressig und als Kräuterlikör. Die Kosten betragen 20 Euro, eine Anmeldung unter Tel. 02865 10457 ist notwendig.

Am Samstag, 20. Mai, 10 Uhr, steht die Wanderung "Pflanzen-Erlebnis" auf dem Programm. Heilpraktikerin Susanne Ewig stellt Heilpflanzen und ihren Einfluss auf Körper, Geist und Seele vor. Zu zahlen sind 15 Euro, Anmeldung unter Tel. 02801 988230.

Das Richtige für Frühaufsteher ist die "Expedition ins Vogelreich der Bislicher Insel" am Sonntag, 21. Mai, 8 Uhr. Vogelkundler Bruno Gasthaus stellt die verschiedenen Arten vor. Teilnehmer sollten Fernglas, Notizblock und einen Fotoapparat mitbringen. Um 15 Uhr steht die "Geschichte der Bislicher Insel" im Mittelpunkt einer Exkursion mit Caroline Weber. Sie erläutert, wie Naturgewalten und Menschen den Rhein im Laufe der Jahrtausende verändert haben (je fünf Euro für Erwachsene, bis 16 Jahre drei Euro).

(RP)