1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Eselrock in Wesel: Organisatoren zufrieden mit Festival

Eselrock in Wesel : Organisatoren zufrieden mit Festival-Verlauf

EselRock 2018 in Wesel: Das Festivalgelände füllt sich

Zufrieden zeigen sich die Organisatoren des Eselrock in Wesel mit dem Verlauf des Festivals. Bands wie Headliner Selig, Lumpenpack und Tonbandgerät machten den Fans Laune.

Es habe keine großen Zwischenfälle gegeben, berichtete Organisator Simon Bleckmann am Ende des ersten Tages. „Wir sind sehr zufrieden, auch mit dem Zuschauerzuspruch.“ Das Publikum habe sich sehr gut verhalten.

Das von einem Team von Ehrenamtlern organisierte Festival besuchen bei freiem Eintritt mehrere tausend Besucher an einem Wochenende. Rund 4000 Personen fanden in den vergangenen Jahren gleichzeitig auf dem Gelände Platz.

Am Samstag spielten unter anderem Tonbandgerät um Sänger Ole Specht (bekannt aus der Jury von „Dein Song“), die Düsseldorfer Band Rogers und die HipHop-Rockband LeFly aus St. Pauli.

(sep)