1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Einbruch in Raiffeisenmarkt in Hamminkeln an Güterstraße

Raiffeisenmarkt in Hamminkeln : Polizei nimmt Sparschwein-Einbrecher fest

Zwei Männer waren mit einem grünen Citroen mit niederländischem Kennzeichen zum Markt gefahren. Dort brachen sie die Seiteneingangstür auf und gelangten so in den Markt.

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen einen Einbrecher festgenommen, der gegen 3.45 Uhr gemeinsam mit einem Mittäter in einen Raiffeisenmarkt an der Güterstraße in Hamminkeln eingebrochen war. Der andere Täter konnte laut Polizei fliehen. Die beiden Männer waren mit einem grünen Citroen mit niederländischem Kennzeichen zum Markt gefahren. Dort brachen sie die Seiteneingangstür auf und gelangten so in den Markt. Im Büro machten sie sich an einem Tresor zu schaffen, scheiterten aber. Sie zerschlugen auch ein Sparschwein. Die angerückte Polizei nahm dann einen 45-jährigen Mann aus den Niederlanden, der Stadt Zutphen, fest. Der zweite Täter kletterte über einen Zaun und rannte entlang der B473 in Richtung Wesel davon. Hinweise an Tel. 02852 966100.

(sep)