Hamminkeln: Ein Tag im Schnee in Winterberg

Hamminkeln: Ein Tag im Schnee in Winterberg

Einen Tag im Schnee verbrachten 35 Kinder und Jugendliche aus Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog mit dem Team Jugendarbeit Hamminkeln. "Dafür mussten die Jungen und Mädchen früh aufstehen", erzählt Thomas Tangelder von der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit Hamminkeln, der die Fahrt organisiert hatte, "denn bereits ab 6 Uhr ging es an den Haltestellen in den einzelnen Ortsteilen los."

Ihr Ziel, die Postwiese in Winterberg, erreichten die jungen Wintersportler gegen 10 Uhr. Hier konnten dann alle bis 16.30 Uhr rodeln und Ski- oder Snowboard fahren. In der Mittagspause gab es ein warmes Mittagessen. Die Wintersportbedingungen waren an diesem Tag einigermaßen gut. Fünf Zentimeter Neuschnee waren mit weiteren fünf Zentimetern Kunstschnee aufgebessert worden und machten den Tag im Schnee möglich.

Die Fahrt nach Winterberg vom Team Jugendarbeit, einer Kooperation des Jugendtreffs "Next Generation" in Dingden, des Jugendzentrums "Juze" in Hamminkeln und der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit in Hamminkeln, ist schon seit vielen Jahren bei Kindern und Jugendlichen beliebt und wird sicherlich auch im nächsten Jahr wieder angeboten.

(RP)