1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: Ein Abend rund um die Fledermaus in der Zitadelle

Wesel : Ein Abend rund um die Fledermaus in der Zitadelle

Im September gibt es in Wesel eine "Bat Night".

In mehr als 30 Ländern wird Jahr für Jahr am letzten August-Wochenende die internationale "Bat Night" ausgetragen, auch in Wesel gibt es dazu ein Programm - wenn auch mit ein wenig Verspätung. Denn nicht im August, sondern am Freitag, 15. September, widmen sich Tierfreunde einen Abend lang ganz den Flugkünstlern. Veranstaltet wird die Fledermausnacht vom Team der Biologischen Station. Veranstaltungsort dieses Fledermausabends ist die Weseler Zitadelle. In diesem besonderen Ambiente informiert ein Experte die Teilnehmer über heimische Fledermausarten, die auch am Niederrhein zu finden sind, ihre Lebensweise, ihre besonderen Fähigkeiten sowie über die Schwierigkeiten beim Erforschen der Tiere. Sobald es dunkel wird, geht es dann - ausgerüstet mit Ultraschall-Detektoren und vorausgesetzt, das Wetter spielt mit - hinaus in die Nacht, um hoffentlich Fledermäuse zu sehen.

Beginn des Abends ist um 18.30 Uhr, Einlass schon ab 18 Uhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person. Weitere Informationen und Anmeldung in der Biologischen Station unter Tel. 0281 96252-0 oder per E-Mail an: info@bskw.de

(RP)