1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Dingden: Feuer in Mehrfamilienhaus

Brand in Mehrfamilienhaus : 17-Jährige bei Feuer in Dingden leicht verletzt

Aus bisher ungeklärter Ursache hat am Freitag um 9 Uhr eine Dunstabzugshaube in einem Mehrfamilienhaus an der Klausenhofstraße gebrannt. Aufgrund der Rauchentwicklung verließen alle Hausbewohner ihre Wohnungen.

Die alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer. Eine 17-Jährige musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Gebäudeschaden in der Küche. Die Klausenhofstraße war im Bereich der Einsatzstelle für rund eine Stunde gesperrt. Insgesamt waren 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit 9 Fahrzeugen im Einsatz.

(sep)