Dingden: Beim großen Wettbewerb gewinnen Hähne, die am meisten krähen

Fronleichnam in Dingden : Das große Wettkrähen der Hähne

Welcher Hahn kräht am längsten? Um diese Frage ging es Fronleichnam, als der Rasse-Geflügelzuchtverein Dingden und Umgebung zum traditionellen Hähne-Wettkrähen in sein Dingdener Vereinsheim lud.

Der Kult-Wettkampf wurde in zwei Klassen ausgetragen: Große Hühner und Zwerghühner. Entscheidend für den Sieg war die Anzahl der Krährufe in 30 Minuten. Die Sieger, deren Hähne am längsten krähten, durften sich über schöne Preise freuen. Während der Veranstaltung war für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt: Es wurden, wie immer, eine kräftige Hühnersuppe und Spezialitäten vom Grill angeboten.

(RP )
Mehr von RP ONLINE