Wesel: Clyde Bergermann verkauft seine US-Tochter

Wesel: Clyde Bergermann verkauft seine US-Tochter

Das Weseler Unternehmen Clyde Bergermann hat gestern seine US-Tochter "Air Gas Handling" verkauft. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Auburn im US-Bundesstaat Maine. Der Verkauf geschehe "im Rahmen der Konsolidierung und Neuausrichtung des Portfolios", teilte die Clyde Bergemann Power Group mit. Der Bereich beschäftigt sich mit der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Systemen zur Steuerung von Rauch- und Verbrennungsgasströmen.

Unter der neuen Eigentümerschaft, privaten Investoren, wird das Unternehmen zukünftig wieder unter dem Namen Bachmann Industries, Inc. firmieren. Dr. Christian Mueller, President & CEO der Clyde Bergemann Power Group: "Für die Clyde Bergemann Gruppe bedeutet der Verkauf einen weiteren Schritt im Rahmen der Neuausrichtung des Unternehmens und zur Stärkung unseres Kerngeschäfts."

(RP)