Chansons in der Klosterkirche

Marienthaler Abende : Chansons in der Klosterkirche Marienthal

Bei den Marienthaler Winterabenden stehen weitere Highlights an. Karten gibt es im Vorverkauf.

Auch das Zusatzkonzert des jungen Quartetts „Crosswind“ im Rahmen der 24. Marienthaler Winterabende am Sonntag, 19. Januar, in der Klosterkirche ist bereits ausverkauft. Dagegen gibt es noch einige Restkarten für französische Chansons und andere Leidenschaften mit dem Trio Zeligs zum Abschluss am Sonntag, 16. Februar. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. „La Mer“, „Parole parole“, „Non, je ne regrette rien“ – das Trio Zeligs entführt sein Publikum auf eine gefühlsintensive Reise über das große „Mer de la musique“ der französischen Chansons, wobei auch Abstecher in andere musikalische Gewässer zum Programm gehören. Die gemeinsame Leidenschaft des Trios für gute Lieder macht dabei keinen Halt vor Jazzigem, Bluesigem, Poppigem, Souligem und humorvoll Kabarettistischem. Sängerin Miryam Stober verzaubert mit ihrer charismatischen Stimme. Peter Risthaus an der Gitarre und Christoph Berghorn an den Klaviertasten sorgen für feinste instrumentale Reisebegleitung. Weitere Informationen zu dem außergewöhnlichen Trio gibt es im Internet unter www.zeligs.de. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf für Erwachsene 18 Euro, an der Abendkasse dann 20 Euro.