1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

CDU Schermbeck setzt auf Rainer Gardemann für den Kreistag

Kommunalwahl 2020 : CDU setzt für Kreis auf Gardemann

Die CDU Schermbeck hat eine wichtige Entscheidung für die Kommunalwahl am 13. September 2020 getroffen. Der Vorstand des Gemeindeverbandes hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, Rainer Gardemann als Kandidaten für den Kreistagswahlbezirk Schermbeck und Christian Schröder als Ersatzkandidaten zu nominieren.

„Über die Entscheidung freue ich mich sehr, denn die beiden Vorgeschlagenen verfügen über die notwendige politische Erfahrung und eine sehr gute Vernetzung auf Kreisebene, um dort für Schermbeck erfolgreich Politik zu betreiben“, sagt Vorsitzender Ulrich Stiemer.

Der gebürtige Schermbecker Gardemann kann auf ein jahrzehntelanges politisches Engagement zurückblicken. Der 59-Jährige sitzt seit 2014 im Kreistag. Seit 1989 ist der Kriminalhauptkommissar direkt gewähltes Ratsmitglied für Schienenberg. Zehn Jahre leitete er den Schermbecker Bauausschuss, seit zehn Jahren sitzt er dem Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde vor. Im Kreistag ist Rainer Gardemann stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Kreisentwicklung und strukturellen Wandel sowie Sprecher der CDU-Fraktion für Verkehr, Rettungswesen und Ordnungsangelegenheiten. Er gehört ferner dem Umwelt- und Planungsausschuss an sowie der Lenkungsgruppe Mobilitätskonzept.

  • Bundestagswahl 2021 Ergebnisse : Oberhausen - Wesel III - Das müssen Sie zur Bundestagswahl im Wahlkreis 117 wissen
  • Bundestagswahl 2021 Ergebnisse : Krefeld II - Wesel II - Das müssen Sie zur Bundestagswahl im Wahlkreis 114 wissen
  • Bundestagswahl 2021 Ergebnisse : Wesel I - Das müssen Sie zur Bundestagswahl im Wahlkreis 113 wissen

Ersatzkandidat Christian Schröder (52) ist Betriebswirt und arbeitet für die Stadtwerke in Gelsenkirchen. Dort ist er geboren, wohnt seit mehr als 20 Jahren in Schermbeck. Die abschließende Aufstellung der Kandidaten wird eine Vertreterversammlung auf Kreisebene im Februar vornehmen.

(RP)