Bundestagswahl 2017 im Kreis Wesel - Die Ergebnisse

Bundestagswahl 2017 : So lief die Wahl im Kreis Wesel

Die Bürger wählten am Sonntag in Deutschland einen neuen Bundestag: Auch die Menschen im Kreis Wesel wurden zu den Urnen gerufen. Hier lesen Sie im Protokoll, wie die Wahl im Kreis verlief.

  • 9/24/17 9:16 PM
    Mittlerweile sind alle Wahlkreise im Kreis Wesel ausgezählt. Was bleibt vom Tag? Die CDU geht im Kreis geschwächt aus dieser Wahl heraus, dennoch holt sie in Krefeld/Moers und in Wesel I den Wahlkreis direkt. Wahlsieger im Wahlkreis Oberhausen/Dinslaken ist Dirk Vöpel (SPD). Wieder gelingt es Abgeordneten, über die Liste nach Berlin zu kommen. Bernd Reuther (FDP) freut sich über ein starkes Bundesergebnis und wird am frühen Montagmorgen nach Berlin fahren.

    Wir beenden damit unseren Wahl-Liveticker für heute Abend und wünschen eine geruhsame Nacht.
  • 9/24/17 8:34 PM
    Im Wahlkreis Krefeld II - Wesel I hakt es. 235 von 236 Stimmbezirken haben ein Ergebnis gemeldet. Einer nicht. Alles wartet auf das letzte Resultat. Am Sieg Kerstin Radomskis (CDU) gegen Elke Buttkereit (SPD) wird sich nichts ändern.
  • 9/24/17 8:09 PM
    Jetzt ist es amtlich, Oberhausen ist auch fertig: Dirk Vöpel (SPD) gewinnt den Wahlkreis Oberhausen-Wesel III und bleibt damit im Bundestag. Marie-Luise Dött (CDU) wird wieder über die Landesliste einziehen, genau wie Niema Movassat (Linke). Möglicherweise ist das FDP-Ergebnis so gut, dass es auch für Roman Müller-Böhm reicht.

    Die Wahlbeteiligung ist in Dinslaken im Vergleich zu 2013 leicht gestiegen: 77,4 Prozent (2013: 74,5).
  • 9/24/17 8:02 PM
    Nun ist auch in Rheinberg die Auszählung beendet. Die Wahlbeteiligung lag bei 78,7 %.

    Erststimmen:
    CDU 37,8 %
    SPD 31,9 %
    Grüne 6,5 %
    Linke 6 %
    FDP 8 %
    AfD 9,7 %
    MLPD 0,2 %

    Zweitstimmen:
    CDU 33,2 %
    SPD 27,1 %
    Grüne 6,8 %
    Linke 6,9 %
    FDP 12,2 %
    AfD 10,1 %
    Die Partei 0,9 %
    Sonstige 2,6 %
  • 9/24/17 7:49 PM
    Jetzt sind alle 48 Stimmbezirke ausgezählt - Dinslaken hat gewählt.

    Erststimmen:
    SPD 37,1
    CDU 30,2
    Grüne 7,5
    Linke 7,4
    FDP 6,7
    AfD 10,6
    MLPD 0,2
    Violette 0,3

    Zweitstimmen:

    SPD 32,3
    CDU 27,2
    Grüne 6,5
    Linke 8,4
    FDP 11,1
    AfD 10,8
    Sonstige 3,9

  • 9/24/17 7:45 PM
    Der Stimmbezirk Kindergarten Alpsray hat ein Zählproblem. Das teilt das Rheinberger Wahlamt auf Anfrage mit.
  • 9/24/17 7:40 PM
    Was ist los im Stimmbezirk Kindergarten Alpsray in Rheinberg? Das ist der letzte noch fehlende Bezirk im Wahlkreis Wesel I. Das Büro von Kreiswahlleiter Lars Rentmeister teilte auf Anfrage gerade mit: "Wir geben denen noch fünf Minuten, dann rufen wir mal an und fragen, was los ist."
  • 9/24/17 7:26 PM
    Noch 4 von 236 Stimmbezirken fehlen, aber der Sieg steht bei einem Vorsprung von etwa 5500 Stimmen fest: Die glückliche Siegerin im Wahlkreis Krefeld II - Wesel I, Kerstin Radomski (CDU), sagte unserer Redaktion: „Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben, dass ich das geschafft habe. Den Wahlkreis hat noch nie ein Christdemokrat gewonnen. Selbst in Neukirchen-Vluyn liegt Buttkereit nur mit 70 Stimmen vorne. Da zeigt sich doch, dass sich die Arbeit in den vergangenen vier Jahren gelohnt hat.“
  • 9/24/17 7:20 PM
    Das Ergebnis für die Stadt Wesel im Wahlkreis Wesel I liegt vor. Die CDU liegt hier bei 32,6 Prozent der Zweitstimmen, die SPD bei 29,2 Prozent.
  • 9/24/17 7:20 PM
  • 9/24/17 7:13 PM
    Moers ist ausgezählt. Bei einer Wahlbeteiligung von 75,7 % erreicht die SPD 36,5 %, die CDU landet bei 32,6%. Die Grünen landen bei 5 %, die Linke bei 7,4 %, die Linke bei 5,8 und die AfD landet bei 8,4 %.
  • 9/24/17 7:00 PM
    260 von 264 Stimmbezirken sind ausgezählt. Es fehlen noch Stimmbezirke in Rheinberg, Voerde und Wesel. Knapp ist es im Wahlkreis nicht mehr. Wahlsiegerin ist Sabine Weiss (CDU), sie erreicht wohl knapp 39 Prozent der Erststimmen.
  • 9/24/17 6:58 PM
    Xanten ist durch. Die Wahlbeteiligung liegt dort bei 79,5 Prozent.

    Die Ergebnisse:

    Erststimme: CDU 44,5 %, SPD 27,6 %, Grüne 5,9 %, Linke 5,9 %, FDP 8,6 %, AfD 7,4 %, MLPD 0,1 %

    Zweitstimme: CDU 38,1 %, SPD 23,9 %, Grüne 6,9 %, Linke 6,6 %, FDP 13,9 %, AfD 7,6 %
  • 9/24/17 6:52 PM
    Alpen ist ausgezählt. Die Wahlbeteiligung liegt bei 82,9 Prozent.

    Das Ergebnis:

    Erststimmen: CDU 47,89 %, SPD 26,66 %, Grüne 5,5 %, Linke 4,2 %, FDP 8,4 %, AfD 7,3 %, MLPD 0,1 %

    Zweitstimmen: CDU 41,5 %, SPD 23,6 %, Grüne 5,9 %, Linke 5,2 %, FDP 13,1 %, AfD 7,9 %
  • 9/24/17 6:52 PM
    FDP-Kandidat Bernd Reuther wird über die Landesliste nach Berlin gehen. Die NRW-Liste der FDP zieht womöglich bis Platz 18, Reuther war auf Platz 13. Die Liberalen feiern in Wesel bei "Blühmi". Lange feiern wird er nicht können. Schon morgen früh muss er in Berlin antreten. Die neuen Abgeordneten der FDP werden dort zusammenkommen.
Tickaroo Liveblog Software
(RPO)
Mehr von RP ONLINE