Wesel: Bürgerforum Lackhausen wählt neuen Vorsitzenden

Wesel: Bürgerforum Lackhausen wählt neuen Vorsitzenden

Das Bürgerforum Lackhausen muss bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 18. März, 19.30 Uhr, im PSV-Vereinsheim am Molkereiweg einen neuen Vorsitzenden wählen. Amtsinhaber Günter Ohletz steht für eine erneute Amtszeit nicht mehr zur Verfügung.

Das erklärte Ohletz der RP auf Anfrage. "Nur wenn sich niemand finden sollte, würde ich unter Umständen den Verein kommissarisch weiterführen." Auf der Tagesordnung des vor zehn Jahren gegründeten Vereins (170 Mitglieder) stehen neben den Vorstandswahlen die Planungen für das laufende Jahr. Außerdem informieren Vertreter der Verwaltung über geplante Projekte in Lackhausen (Awo-Pflegezentrum auf der Grünfläche Julius-Leber-Straße/Graf-von-Stauffenberg-Straße). </p>

(RP)