Wesel Betuwe: neue Fachgruppe für Streckensicherheit

Wesel · Bahn AG und Feuerwehren marschieren bei ihren Notfallplänen beim Ausbau der Betuwe-Linie nicht gerade im Gleichschritt. Um hier eine Annäherung zu erreichen und der Sicherheitsfrage neuen Schub zu verleihen, ist gestern bei der Bezirksregierung in Düsseldorf ein neuer Arbeitskreis mit Fachleuten aus den Kreisen Wesel und Kleve sowie der Stadt Oberhausen gestartet. Moderiert wird seine Arbeit durch die Bezirksregierung.

Ein Leben am Bahnübergang
6 Bilder

Ein Leben am Bahnübergang

6 Bilder
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort