Wohnen in Wesel Weshalb der Wohnungsmarkt derzeit eine Wundertüte ist

Serie | Wesel · Neubau-Projekte sind „unkalkulierbar“, zum anderen herrscht Bedarf an Wohnungen. Große Akteure wie der Bauverein fordern „vernünftige Förderprogramme“. Noch ein Jahr konstant bleibt der Mietspiegel in Wesel.

 50 Quadratmeter-Wohnungen sind derzeit kaum noch zu bekommen.

50 Quadratmeter-Wohnungen sind derzeit kaum noch zu bekommen.

Foto: dpa/Melissa Erichsen