1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Schermbeck: B 58-Baustelle in Schermbeck wird ab heute geändert

Schermbeck : B 58-Baustelle in Schermbeck wird ab heute geändert

Der Landesbetrieb Straßen verlegt ab heute die Verkehrsführung für die Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der B 58 (Weseler Straße) in Schermbeck auf die andere Fahrbahnhälfte. Die Fahrbahn der B 58 bleibt weiterhin bis zum 9. August halbseitig gesperrt, der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Die Verbindungsrampe bleibt für den auffahrenden Verkehr von der L 104 (Maaassenstraße) aus gesperrt, der Verkehr wird wie bisher über die U 3-Umleitung geführt.

Die Ausfahrt von der B 58 zur L 104 ist wieder über die Verbindungsrampe möglich. Im Zuge der Bauarbeiten auf der B 58 wird bis zum 5. Juli der Anschluss der Gemeindestraße (Weseler Straße) neu hergestellt. Die Einmündung Weseler Straße wird während der Bauzeit gesperrt. Der Verkehr auf der B 58 bleibt für beide Fahrtrichtungen aufrecht erhalten. Die Umleitung für die Gemeindestraße geht über die Maassenstraße.

(RP)