1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Wesel: aVid* bei X-Factor aus dem Rennen

Wesel : aVid* bei X-Factor aus dem Rennen

Die Weseler Band aVid* begeisterte wochenlang die Zuschauer bei der Casting-Show X-Factor des Fernsehsenders Vox. Neben fünf anderen Bands zogen Sänger Christian Nießing, Bassist Julian Köster, Schlagzeuger Hendrik Lenßig und Gitarrist Stephan Marten ins Juryhaus von Guano Apes-Frontfrau Sandra Nasic. Sonntagabend sah das Fernsehpublikum sie dort das letzte Mal bei X-Factor.

Kurz vor dem Einzug in die Live-Shows musste die Band ihre Koffer packen. RP-Mitarbeiter Niels Ebling sprach mit Sänger Christian Nießing über die Erfahrung X-Factor und die Zukunft der Band.

Für aVid* hat es im Juryhaus nicht gereicht. Woran lag's?

Christian Nießing Das ist im Nachhinein schwierig zu sagen. Musik ist grundsätzlich eine subjektive Kunstform. Deswegen hat auch jeder Juror seinen eigenen Geschmack. Sandra Nasic und aVid* – das hat von Anfang an nicht richtig gepasst. Wir suchen aber keine Ausreden. Fest steht: In Topform waren wir sicher nicht bei unserem Auftritt im Juryhaus. Es ist okay, dass sie sich gegen uns entschieden hat.

Wie groß ist die Enttäuschung?

Nießing Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, es sei uns völlig egal. Wir sind ohne Erwartungen in die Casting-Show gegangen. Nach und nach entwickelt man aber einen Wettbewerbsgedanken. Uns war klar, dass es irgendwann vorbei sein würde, aber die Liveshows hätten wir schon sehr gerne noch mitgenommen. Der große Rahmen hätte uns gereizt. Schlussendlich blicken wir weiter nach vorne und sind unendlich dankbar für die großartige Unterstützung unserer Fans und der Medien.

  • Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten
    Aktuelle Zahlen zur Pandemie : Corona – das ist die aktuelle Lage im Kreis Wesel
  • Den Schneewalzer am Ende der Rüster
    Seit 52 Jahr ein Paar : Rüster Goldhochzeitspaar tanzt bei Feldmesse Schneewalzer
  • Am Donnerstag wurden auf dem Gelände
    Feldbahnfreunde Schermbeck : Gleise für die Nordstrecke verlegt

Wie geht es jetzt weiter mit aVid*?

Nießing Wir konzentrieren uns jetzt wieder voll auf die kommenden Konzerte und unser neues Album, das Anfang nächsten Jahres erscheinen soll. Da geht es jetzt vor allen Dingen an den Feinschliff der aufgenommenen Stücke.

Kann man aVid* zukünftig noch mal in einer Casting-Show sehen?

Nießing Das ist eine schwierige Frage. Es war eine wichtige Erfahrung, und wir wurden als Künstler gut behandelt. Die Wahrheit hinter der Kamera ist aber immer eine andere als die, die der Zuschauer in der Sendung zu sehen bekommt. Für uns geht es nur um die Musik. Wir wollen keine Band sein, die von Casting-Show zu Casting-Show hüpft. Man soll aber niemals nie sagen.

(jul)