Ausbildungsinitiative Kreis Wesel: Gut vorbereitet zur Bewerbung

Wesel : Gut vorbereitet ins Gespräch

Pia Hartmann aus Wesel, 18 Jahre, Auszubildende Chemielaborantin:

„Du bist zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden und weißt nicht, was dich dort erwartet? Keine Sorge, die Fragen, die in einem solchen Gespräch gestellt werden, ähneln sich häufig, sodass man sich sehr gut darauf vorbereiten kann. Neben Fragen über das Unternehmen werden vornehmlich Fragen zu dir als Person gestellt, beispielsweise über deine Stärken und Schwächen. Überlege dir also im Vorfeld, was du besonders gut kannst, aber auch, woran du noch arbeiten solltest. Falls dir das schwerfällt, kann es hilfreich sein, einfach deine Freunde oder Verwandten zu fragen. Da sie dich gut kennen, können sie dich meist besser einschätzen, als du es selbst kannst.“

Mehr von RP ONLINE