Wesel: Annette Wäckers für 50 Jahre Sangestreue geehrt

Wesel : Annette Wäckers für 50 Jahre Sangestreue geehrt

Während der Jahreshauptversammlung des gemischten Chors Cantemus Büderich wurde jetzt Annette Wäckers für 50-jährige Treue ausgezeichnet. Die Ehrung nahm der Vorsitzende des Sängerkreises Moers, Georg Bruckmann, vor.

Unmittelbar nach ihrer Schulentlassung trat die Jubilarin, die über eine ausgezeichnete Sopranstimme verfügt, dem damaligen Kirchenchor St. Peter Büderich bei. Im Jahr 1999 gründete sich aus dem Kirchenchor der gemischte Chor Cantemus Büderich, dem die Sängerin bis heute angehört.

Weitere Punkte auf der Cantemus-Versammlung waren der Jahresbericht der Schriftführerin Hannelore Zochert, die zufriedenstellende Kassenlage, die Marieluise Frings skizzierte, sowie ein Bericht des Chorleiters Hans-Heinrich Struberg.

Geplant ist in diesem Jahr zunächst für Samstag, 23. April, ein Auftritt "Wir singen Oldies" im Scala Kulturspielhaus. Mit dabei sind das Bislicher Blasorchester sowie der Weseler Esel-Rock. Des Weiteren sprach sich der Chor für eine Teilnahme an den Weseler Kulturtagen am Samstag, 17. September, aus. Dieser Auftritt findet ebenfalls im Scala an der Wilhelmstraße statt. Und dann ist auch noch für Sonntag, 2. Oktober, ein Konzert im Scala mit dem Titel "Renaissancemusik trifft Rockmusik" geplant.

"Wer Lust aufs Singen und dieses Programm hat, ist willkommen", sagt Schriftführerin Hannelore Zochert. Der Chor probt freitags, 20 Uhr, im Clarenbachhaus.

(RP)