„Aktion offene Gartenpforte“ auch in Schermbeck

Bürger machen mit : „Aktion offene Gartenpforte“ auch in Schermbeck

Auch am Voshövel im Schermbecker Ortsteil Weselerwald bieten sich im 2000 Quadratmeter großen Garten von Volker und Marlies Paus zahlreiche Anregungen für die Gestaltung des eigenen Gartens.

Zu den weit mehr als 100 privaten Gartenbesitzern zwischen Kleve und Bonn, die sich am Wochenende an der zum 18. Male stattfindenden „Aktion offene Gartenpforte“ beteiligen, gehören auch die Geschwister Paus in Schermbeck. Eva und Rainer Paus in der Schermbecker Feldmark 3 nahe dem Hotel „Haus Mühlenbrock“ öffnen ihren 2300 Quadratmeter großen Garten am Samstag, 18. Mai, und Sonntag 19. Mai, jeweils zwischen 11 und 18 Uhr. Auf der Weseler Straße am Abzweig der Straße Feldmark beginnt die exakte Beschilderung, die zum Garten leitet. Ausreichende Parkplätze stehen zur Verfügung. Der Eintritt kostet zwei Euro. Auch am Voshövel im Schermbecker Ortsteil Weselerwald bieten sich im 2000 Quadratmeter großen Garten von Volker und Marlies Paus zahlreiche Anregungen für die Gestaltung des eigenen Gartens.

Der Garten, der sich in unmittelbarer Nähe des Landhotels Voshövel auf einem alten Gutshof mit altem Baumbestand an der Straße Am Voshövel 4 befindet, ist am 18. und 19. Mai zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet einen Euro. Der Erlös ist für den Förderkreis Tilapia Niederrhein bestimmt, der sich um hungernde Kinder in Entwicklungsländern kümmert.

(hs)
Mehr von RP ONLINE