A3 bei Wesel früher als erwartet wieder geöffnet

Bauarbeiten an Autobahn : A3 früher als erwartet wieder geöffnet

Die Arbeiten an den Brücken sind schon in der Nacht zum Sonntag beendet worden. Die A 3 kann zwischen Rees und Wesel wieder befahren werden.

Das ging schneller als gedacht: Die Arbeiten an den Brückenbauwerken auf der A 3 sind schneller als erwartet am Wochenende beendet worden. Das teilte die Behörde am Sonntagmorgen mit. Ab Freitag, 20 Uhr, war die Bahn geschlossen, weil Brückenbauwerke aufgesetzt werden mussten. Betroffen waren die Brückenbauwerke Heckenweg und Vierwinden auf Hamminkelner Stadtgebiet

. Vier Kräne sollten 30 Meter lange Quertreiber-Brücken installieren. Die Arbeiten sollten spätestens am Montag um 5 Uhr beendet sein, damit der Verkehr wieder fließen kann. Die Ingenieure und Bauarbeiter haben allerdings so passgenau gearbeitet, dass die Sperrung schon viel früher wieder beendet wurde. Es soll die letzte Sperrung dieser Art sein. „Wir liegen voll im Zeitplan“, sagte ein Sprecher von Straßen NRW unserer Redaktion.

(sep)
Mehr von RP ONLINE