Wesel: 65.000 Euro von der Sparkasse für Vereine

Wesel: 65.000 Euro von der Sparkasse für Vereine

Hünxe (RP) Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe unterstützt auch in diesem Jahr Vereine und Institutionen, die sich für kulturelle, soziale oder sportliche Belange engagieren. Zur Übergabe waren Vertreter der Hünxer Vereine zur Schießanlage des BSV Bruckhausen eingeladen, um zu feiern. Aus Spenden, Sponsoring und der Bürgerstiftung konnten mehr als 65.000 Euro an Hünxer Vereine und soziale Einrichtungen verteilt werden. "Auch wenn die Zeiten für Banken und Sparkassen nicht rosig sind, möchten wir die Vereinsarbeit und das Ehrenamt in der Region unterstützen", sagte Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse.

Zudem appellierte er: "Halten Sie am Ehrenamt fest, auch wenn Ihnen oft der Wind ins Gesicht bläst - wir brauchen Sie und Ihre Arbeit!" Anschließend lud Ulrich Walbrodt vom BSV Bruckhausen zu einer Ortsbegehung der Schießanlage ein - Schießen mit dem Luftgewehr oder einer Kleinkaliberwaffe inklusive.

(RP)